Grand Opening - Ergebnisse

Am Wochenende wurde im Rahmen des Grand Opening der Eisenacher Race-Track mehr als würdig für die Saison 2016 eröffnet. 67 Starter aus ganz Deutschland hatten drei Tage lang jede Menge Spaß in Eisenach. Mit dem zusätzlichen Trainingstag am Freitag, den Vorläufen am Samstag und mehrfach gefahrenen Finalen in der ORE8 und ORT-Klasse kamen die Fahrer vor allem auf Fahrzeiten. Packende Positionskämpfe sorgten am Sonntag in den Finalen für Spannung pur.
 

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal bedanken. Zum einen beim Eisenacher Team, für den unermüdlichen Einsatz beim und vor allem vor dem Event. Aber auch bei den Teilnehmern, für eine durchweg positive Atmosphäre zum Rennen.
Ich wünsche euch allen eine erfolgreiche und entspannte Saison 2016.
 

Elias Rümmler
1. Vorsitzender - RC Racing Club Eisenach e.V.

 

Grand Opening 2016

Am 29. April 2016 ist es wieder soweit, mit einen großen Eröffnungsrennen möchten wir in die Saison 2016 starten. Eingeladen sind alle Fahrer der Klassen Verbrenner Offroad 1:8 Buggy (OR8) und 1:8 Truggy sowie Elektro Offroad 1:8 Buggy (ORE8).

Weiterlesen

Was ändert sich 2016

Der Antragskatalog ist abgearbeitet und mit der Annahme einiger Anträge wird sich auch im Offroad-Bereich Änderungen geben, insbesondere in der Elektroklasse gibt es Neuerungen. Was genau das möchten wir hier kurz zusammen fassen.

25 % Sprit wieder erlaubt

In den Offroad-Klassen OR8 und ORT darf wieder uneingeschränkt Sprit mit 25 % Nitromethangehalt gefahren werden. In Anlehnung an das EFRA-Reglement sollte dies ab 2016 auch im DMC verboten werden. Diese Restriktion hat die EFRA nun aber auch wieder aus ihren Regelwerk entfernt.

Auf Nachfrage, bestätigten Ralf Bauer (Referent OR8) und Norbert Rasch (Präsident), das es keine Weitere Änderung in absehbarer Zeit geben wird. Auch nicht dann, wenn es sich die EFRA nun doch anders überlegt.
Entgegen des Textes, in den entsprechenden Anträgen, darf auch so genannter Bio-Sprit mit Bioethanol gefahren werden. Dies wurde so bereits auf dem SBT 2014 beschlossen.

Neue Klassenbezeichnung ORE8

Elektro Offroad 1:8 Buggy bekommt eine neue Klassenbezeichnung (Kürzel) und zieht im Reglement von Teil G nach Teil C um.
Die Klasse ORE8B heißt somit ab 2016 ORE8 (ohne B).

Zusatzfinale und Finale mehrfach fahren in ORE8

Alle Fahrer welche sich im klassischen Aufsteiger-Modus (wie er jetzt schon gefahren wird) nicht für das Finale qualifizieren, werden in Zusatz-Finale (B, C, D...) eingeteilt. Genaue Einteilung kann dieser Übersicht entnommen werden. Dieser neue Modus ist für die ORE8-DM bindend und für SM-Läufe optional, das heißt beim SM-Lauf entscheidet der Ausrichter ob er diesen neuen Modus nutzt oder die Elektro-Klasse klassisch im Aufsteiger-Modus fährt.

Wenn es wetterbedingt möglich ist muss das Finale, das 40+ Finale und das Juniorenfinale mindestens zwei und maximal drei mal gefahren werden. Diese Regelung ist wiederum sowohl für die Deutsche Meisterschaft, als auch für die Sportkreismeisterschaften bindend.

http://sk5.rc-eisenach.de/ Sportkreis Ost

Kalender 2016

Wir haben unseren SK5-Kalender weiter ausgebaut. Auch für die kommenden Saison 2016 wird es alle Termine im Abonnement für die Hosentasche geben. Alle bekannten Termine der Klassen OR8, ORT, ORE8B im Sportkreis Ost sind schon eingetragen.

Alle weiteren Infos auf unserer SK5-Seite...

http://sk5.rc-eisenach.de Sportkreis Ost

 

Bewerbungen um die DM 2016

Aus dem Sportkreis Ost kommen 2015 zwar die wenigsten Fahrer in den Klassen OR8 und ORE8B, dafür aber fünf von acht Bewerbungen um die Ausrichtung eines DM-Laufs in der nächsten Saison. Wir drücken den Vereinen aus Sportkreis Ost, am Wochenende zum Sportbundtag (21. - 22. November 2015), auf jeden Fall die Daumen. Mehr zum Thema auf Sportkreis Ost...

http://sk5.rc-eisenach.de/dm-2016

 

In Verbindung bleiben

Als Verein leben wir von unseren Mitgliedern, Fans und Helfern.